Quark Rührkuchen mit Obst

von nelkenpfeffer

ZUTATEN

  • 3 Eier (L)
  • 160 g Butter flüssig
  • 80 g Zucker & 2 EL zum Bestreuen
  • 20 g Vanillezucker hier geht es zum Rezept: Vanillezucker
  • 500 g Magerquark abgetropft
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Dose Mandarinen abgetropft oder 2-3 frische Mandarinen geschält und in Spalten geteilt
  • Springform 26 cm Durchmesser mit Backpapier ausgelegt oder gefettet

ZUBEREITUNG

  • Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-Unterhitze) vorheizen
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Quark verquirlen
  • Mehl mit Backpulver mischen
  • zur Quarkmasse geben
  • gut verrühren
  • unter Rühren flüssige Butter hinzufügen
  • in die Backform füllen
  • Mandarinen auf dem Teig verteilen
  • mit dem restlichen Zucker bestreuen
  • im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen
  • in der Form auskühlen lassen

TIPP

  • Ihr könnt für diesen Kuchen jedes andere Obst aus der Dose oder frisches Obst verwenden.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: